Die Rockets-Camps

Die Rockets-Camps sind eine Erfolgsgeschichte von Basketball in Gotha, an der bereits seit vielen Jahren geschrieben wird. Den Grundstein legte Chris Ensminger, langjähriger Headcoach der Rockets im Jahr 2014. Damals rief er das Oster-Camp für Kinder und Jugendliche ins Leben. Gedacht für alle, die Lust und Laune auf Basketball in den Ferien haben – nicht ausschließlich für Mitglieder des Vereins, sondern auch für Quereinsteiger und „BiGeisterte“ Fans.

Seither erfreuen sich die Rockets-Camps stetig wachsender Beliebtheit – bis zu 70 Jungen und Mädchen tummeln sich dann am Ball und erleben kurzweilige Ferientage. Getreu dem Motto „Aller guten Dinge sind drei“ gibt es inzwischen drei feste Veranstaltungen in jeder Saison unter Federführung von Ronny Schönau, BiG-Nachwuchskoordinator und Bewegungscoach des Landessportbund Thüringen (LSB). Los geht’s mit dem Herbst-Camp, dann folgen das Oster-Camp und das Sommer-Camp.

Die nächsten Termine:

Helios Klinikum Gotha Sommercamp 24.-28.06.2024

Hier könnt ihr den Camp-Flyer mit Anmeldeformular herunterladen:

Chris Ensminger (Mitte) beim ersten Oster-Camp im Jahr 2014.

Die Teilnehmer des Ostercamps 2024 in der KGS „Herzog Ernst“.

Die Teilnehmer des Helios Klinikum Gotha Sommercamps 2023 in der KGS „Herzog Ernst“.

Teilnehmer des Rockets Oster-Camps 2023 in der Ernestiner-Sporthalle.

Teilnehmer des Rockets Herbst-Camps 2022 in der Ernestiner-Sporthalle.