Die Junior Rockets in der JBBL:
Diesen "Raketen" gehört die Zukunft

Unser JBBL-Team der Saison 2022/2023 (Foto: Jan Fritzschler).

Die Junior Rockets stehen für das Beste, das Basketball in Gotha im Nachwuchsbereich zu bieten hat: Diese Mannschaft ist ein Aushängeschild unseres Vereins – gespickt mit Talenten, die das Basketball-ABC größtenteils bei BiG erlernt haben.

Seit 2015 startet dieses Team ununterbrochen in der höchsten deutschen Liga dieser Altersklasse (U16 männlich), der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL). Bereits in der ersten Saison (2015/2016) sorgten die Junior Rockets für Furore; in der Hauptrunde setzten sie sich auf Anhieb gegen die Talente von ALBA Berlin durch; beim 75:69-Heimsieg gegen „Albatrosse“ wurden in der „Blauen Hölle“ in Gotha 550 Zuschauer registriert – eine rekordverdächtige Zahl für die JBBL.

In der Saison 2022/2023 nehmen die Junior Rockets ihre achte JBBL-Saison in Folge in Angriff – wichtigstes Ziel der Mannschaft von Head Coach Peter Krautwald ist einmal mehr der Klassenverbleib.

SPIELPLAN & TABELLE

JBBL-NEWS

Sportskanone Lenny Dittmar sorgt als Basketballer und Kugelstoßer parallel für Aufsehen

15. November 2022|JBBL, Leichtathletik|

Das macht Lenny Dittmar so schnell keiner nach: Der 15-Jährige zählt in zwei unterschiedlichen Sportarten zur deutschen Elite. Als Korbjäger ist er Mitglied des erfolgreichen U16-Bundesliga-Teams von Basketball in Gotha, und parallel dazu schaffte er auch als Kugelstoßer den Sprung in die Top-Ten seiner Altersklasse. Deshalb wurde Lenny Dittmar am [mehr]

Junior Rockets mit grandiosem Saisonfinale

28. März 2022|JBBL|

Das Beste kam zum Schluss: Die BiG Junior Rockets haben am vergangenen Sonntag ihr Playdown-Auswärtsspiel gegen die Phoenix Hagen Youngsters mit 91:57 (51:27) gewonnen. Somit behielt das Team von Head Coach Peter Krautwald in der Serie (Modus: Best of Three) mit 2:0 die Oberhand – das bedeutet gleichzeitig den Klassenverbleib [mehr]

Spiele der Rockets und der Junior Rockets abgesagt

24. Oktober 2020|BiG Rockets Gotha, JBBL|

Beim Bundesligisten NINERS Chemnitz sind zwei Teammitglieder positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Deshalb wurden das für heute angesetzte Auswärtsspiel der BiG Rockets bei der zweiten Mannschaft der NINERS und das morgige Heimspiel der Junior Rockets gegen die NINERS Acadamy vorsorglich abgesagt - die Gesundheit geht vor. Die BiG-Family wünscht [mehr]