Die Junior Rockets in der JBBL:
Diesen "Raketen" gehört die Zukunft

Unser JBBL-Team der Saison 2022/2023 (Foto: Jan Fritzschler).

Die Junior Rockets stehen für das Beste, das Basketball in Gotha im Nachwuchsbereich zu bieten hat: Diese Mannschaft ist ein Aushängeschild unseres Vereins – gespickt mit Talenten, die das Basketball-ABC größtenteils bei BiG erlernt haben.

Seit 2015 startet dieses Team ununterbrochen in der höchsten deutschen Liga dieser Altersklasse (U16 männlich), der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL). Bereits in der ersten Saison (2015/2016) sorgten die Junior Rockets für Furore; in der Hauptrunde setzten sie sich auf Anhieb gegen die Talente von ALBA Berlin durch; beim 75:69-Heimsieg gegen „Albatrosse“ wurden in der „Blauen Hölle“ in Gotha 550 Zuschauer registriert – eine rekordverdächtige Zahl für die JBBL.

In der Saison 2022/2023 nehmen die Junior Rockets ihre achte JBBL-Saison in Folge in Angriff – wichtigstes Ziel der Mannschaft von Head Coach Peter Krautwald ist einmal mehr der Klassenverbleib.

JBBL-NEWS

Erstem Sieg der Saison folgt knappe Niederlage

19. Oktober 2020|JBBL|

Erst Freudentanz, dann Ernüchterung: Zwar konnten die BiG Junior Rockets am vergangenen Samstag ihren ersten Sieg der Saison 2020/2021 in der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL / Vorrunde 4) einfahren; in heimischen Gefilden setzten sie sich gegen den ACT Kassel mit 87:72 (40:37) durch. Doch nur knappe 24 Stunden später kassierten die Gothaer [mehr]

Junior Rockets starten mit Licht und Schatten

12. Oktober 2020|JBBL|

Es waren auf Anhieb gute Ansätze zu sehen, und trotzdem bleibt genug Luft nach oben: Dieses Fazit können die BiG Junior Rockets nach ihrem ersten Punktspiel der Saison 2020/2021 in der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL) ziehen. Denn das BiG-Team konnte das Duell der Thüringer Teams bei Science City Jena zwar über [mehr]